Rollos

Die beste Lösung für einen Sicht- und Sonnenschutz sind Rollos. Ob transparent, blickdicht oder abdunkelnd. Mit Motiv, farbig oder klassisch weiß, es gibt eine umfangreiche Auswahl an Rollos. Verschiedene Strukturen, Farben und Design schaffen eine behagliche Wohnatmosphäre. Allerdings ist die Wahl unter dem reichhaltigen Angebot nicht immer einfach. Doch für jeden Wohnbereich ist das passende Rollo dabei. 
 
Rolloarten:
 
Kassettenrollo
Seitenzug- oder Mittelzugrollo
Dachfensterrollo
Plisseerollos 
Glasleistenrollo
Doppelrollo 
 
Kassettenrollo
Eine dekorative und funktionelle Lösung sind Kassettenrollos. Das Rollo kann in einer runden oder rechteckigen Aluminium Kassette untergebracht werden. Dadurch ist der Rollostoff nicht mehr zu sehen. Je nach Modell kann das Rollo per Seitenzug, Mittelzug oder Kurbel bedient werden.
 
Seitenzugrollo- oder Mittelzugrollo 
Die klassischen Rollos schützen zuverlässig vor der Sonne und vor unerwünschten Blicken. Sie fügen sich in jeden Einrichtungsstil hervorragend ein. Als Klemmfix-Rollos können sie ohne Bohren oder Schrauben direkt am Fensterrahmen montiert werden. 
 
Dachfensterrollo
Für die permanente Sonneneinstrahlung bei Dachfenstern werden spezielle Rollos hergestellt. Diese werden direkt am Fensterflügel befestigt und hängen nicht durch. Eine optimale Möglichkeit um das Dachfenster zu verdecken und gleichzeitig die Raumoptik zu verschönern.
 
Plisseerollos 
Plisseerollos sind eine besondere Art die Fenster abzudunkeln und zu verschönern. Sie lassen sich wahlweise in oder vor der Fensternische, auf dem Fensterrahmen oder in der Glasleiste anbringen. Plisseerollos sind frei verstellbar. Sie sind mit ihrer besonderen Ausstrahlung mittlerweile die Favoriten unter den Rollos. Besonders energiesparende Plissees sind die Wabenplissees (Doppelplissees). Durch die miteinander verbundenen Stoffbahnen entsteht eine Wabenstruktur. Die Luftkammern schützen vor großer Hitze oder Kälte.
 
Glasleistenrollos
Eine platzsparende Variante ist das Glasleistenrollo. Es wird in die Glasleiste montiert. Mit einem Griff aus Kunststoff und einer transparenten Kette ist das Rollo leicht zu handhaben. Das Rollo kann von oben nach unten oder von unten nach oben bedient werden. 
 
Doppelrollos 
Eine ziemliche neue Art sind Doppelrollos. Das Rollo biete auf wunderbare Weise eine Kombination aus, Gardine, Jalousie und Rollo. Es sieht ansprechend aus und reguliert optimal den Lichteinfall.
 
Rollo als Dekoration 
Ganz besonders beliebt sind Raffrollos. Mit blickdichtem oder transparentem Stoff setzen sie wundervolle Akzente in Wohnräumen. Farbig, bunt, mit Motiven oder weiß sind die Rollos ein guter Sichtschutz. Sie können mit Schlaufen auf der Gardinenstange gezogen oder einfach am Fensterrahmen eingehängt werden. 
 
Alle Rollos lassen sich dank durchdachter Technik leicht montieren und bedienen. Als anpassungsfähige und wirkungsvolle Lichtgestalter werden Rollos immer beliebter und auch in Zukunft sind sie an unseren Fenstern nicht mehr wegzudenken. Viele Shops bieten Rollos nach Maß an. So können individuelle Wünsche berücksichtigt werden.